KIKUS-Bildkarten – eine praxisorientierte Präsentation mit vielen Spielideen

Mittwoch, 25.11.2020, 15:00 – 17:00 Uhr (Anmeldung erforderlich)

In dem zweistündigen Workshop lernen die Teilnehmer die KIKUS Bildkarten genau kennen. Sie erfahren, welche sprachlichen Strukturen sich mit den Bildkarten auch ohne Grammatikunterricht spielerisch erarbeiten lassen. Die vorgestellten Spiele geben den Teilnehmern sofort konkrete Ideen für die Umsetzung mit und verdeutlichen, mit wie viel Spaß das Lernen mit der KIKUS-Methode verbunden ist.

Referentin: Dorothea Rein, Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit
Ort: Freiwilligen-Agentur Tatendrang, Altheimer Eck 13 Rgb.; 80331 München
Zielgruppe: Aktive Lese- und Sprachpat*innen (max. 10 Teilnehmer*innen)